Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Akzeptieren

 

 #DIGIKON20
 

Digitalisierungskonferenz

der Wirtschaft
 

Alte Lokhalle Mainz

30.03.2020, 10 - 16.15 Uhr

 

Impulse, Wissen, Kontakte

Die diesjährige #digikon20 wird wie in den Jahren zuvor aktuelle Digitalthemen für die Wirtschaft aufgreifen und diese mit geladenen Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft diskutieren. Dabei stehen die Fragen im Vordergrund: Welche Trends sind relevant für die mittelständisch geprägten Strukturen in Rheinland-Pfalz und welche Rahmenbedingung sind erforderlich um den traditionellen Gestaltungsgeist des Mittelstands auf die Digitalisierung zu übertragen.

Bereits heute sind große Teile der industriellen Produktion, der Arbeitswelt und der Haushalte digital vernetzt. Digitale Produkte vereinfachen an vielen Stellen unser Leben und unseren Alltag, aber sie spielen ebenso für die langfristige Sicherung der Wertschöpfung eine zunehmend große Rolle.

Wir wollen im Rahmen der #digikon20 Impulse entwicklen, wie wir gemeinsam den Weg in das Digitale Zeitalter bestreiten können. Denn die Chancen, die die digitalen Technologien mit sich bringen, sind für unsere technologieoffene Wirtschaft deutlich. Welche Ziele wir dabei verfolgen und welche Themen dabei nicht auf der Strecke bleiben dürfen, wollen wir gerade in dem Technologiestandort Rheinland-Pfalz gemeinsam herausarbeiten.

 

Das Programm steht Ihnen jetzt zum Download zur Verfügung.

Weiterführende Infos zu den Speakern und den Workshops werden in den kommenden Tagen veröffentlicht! Sie können sich natürlich bereits jetzt anmelden!

 

Impressionen 2018

»Es geht nicht nur um Bits und Bytes, sondern ganz konkret darum,

Mehrwerte für die Wirtschaft zu schaffen.«

Dr. Volker Wissing

Wirtschaftsminister Rheinland-Pfalz

Aussteller 2020

Anfahrt

Mit dem Auto

  • Verlassen Sie die A643 an der Abfahrt Mainz-Mombach
  • Halten Sie sich im Kreisel rechts und nehmen die 2. Ausfahrt auf die Rheinallee
  • Bleiben Sie auf der rechten Spur
  • Biegen Sie am Ende der Strasse rechts ab auf die Zwerchallee
  • Biegen Sie links ab auf die Mombacher Strasse
  • Die Alte Lokhalle befindet sich auf der linken Seite

Info für Navigationsgeräte

  • Die Mombacher Strasse ist sehr lang und verzweigt. Wenn Sie nicht die genaue Adresse "Mombacher Strasse 78-80, 55122 Mainz" eingeben können, dann verwenden Sie als Strasse bitte den "'Hartmühlenweg". Von dessen Abbiegung können Sie die Alte Lokhalle bereits auf der linken Seite sehen

Parken 
Wir verfügen über 400 direkt anliegende und kostenlose PKW Parkplätze. Weitere Parkplätze sind in der unmittelbaren Umgebung vorhanden. LKW und Busse können ebenfalls gegenüber der Lokhalle abgestellt werden.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Haltestelle Alte Lokhalle: Buslinien 78, 92
  • Haltestelle Zwerchalle: Straßenbahnlinien 50, 51 Buslinien und 60, 61, 62, 63, 78, 92
  • Haltestelle Waggonfabrik. Züge RE13, RB31

Von dort aus erreichen Sie die Alte Lokhalle zu Fuß in 2 Minuten.

 

Anmeldeformular

Anmeldeformular

Anmeldeformular Digikon 2020

Nach Eintragung Ihrer Daten erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Sollten Sie nach Anmeldung an der Veranstaltung doch nicht teilnehmen können, vergessen Sie bitte nicht, uns darüber per E-Mail an digitalisierung.wirtschaft@mwvlw.rlp.de zu benachrichtigen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!